Victoria Beckham



Victoria Beckham



Victoria Beckham



Victoria Beckham



Victoria Beckham



Victoria Beckham



Victoria Beckham

 

4.10.06 18:47, kommentieren

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

Victoria  Beckham

 

13.9.06 17:27, kommentieren

Miniaturansicht


Victoria  BeckhamVictoria  BeckhamVictoria  Beckham






Victoria  BeckhamVictoria  BeckhamVictoria  Beckham



Victoria  BeckhamVictoria  BeckhamVictoria  BeckhamVictoria  Beckham








Victoria  Beckham




   

13.9.06 15:41, kommentieren

Victoria und David Beckham umringt von Fans (Bild: REUTERS/Vivek Prakash)
Victoria Beckham muss zunehmen

Wenn Victoria Beckham nicht bald ein paar Kilos mehr auf den Rippen hat, wird ihr Kinderwunsch nicht in Erfüllung gehen.

Seit 1999 sind die ehemalige Sängerin und der englische Nationalspieler verheiratet.
David Beckham und seine Frau Victoria wünschen sich ein viertes Kind. Das Paar hat bereits drei Buben und will unbedingt noch ein Mädchen. Allerdings sollen nun Ärzte erklärt haben, dass das ehemalige Spice Girl zu dünn sein könnte. Das berichtet der Online-Dienst Firstnews unter Berufung auf Digitalspy.co.uk. Eine kohlenhydratreiche Diät soll das Problem nun aus der Welt schaffen. "David weiß, dass Victoria mit ihrem Körper kämpft und dünn bleiben will, aber er will unbedingt, dass sie ein paar Kurven bekommt", wird ein Insider zitiert.

Victoria Beckham mit Sonenbrille (Bild: EPA)
Mit den Spice Girls in die Charts
Die als Victoria Adams geborene Engländerin begann ihre Karriere bei den Spice Girls. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Geri Halliwell, Melanie Chisholm, Melanie Brown und Emma Bunton stürmte sie die Charts und begeisterte Millionen Fans weltweit. Nach dem dritten Album, bei dem Geri Halliwell schon nicht mehr dabei war, lösten sich die Spice Girls auf. Zwar bemühten sich die Sängerinnen um Solo-Karrieren. Wirklich erfolgreich wurde allerdings nur Mel C. Auch Victoria Beckham konnte mit ihren Singles nicht an die früheren Erfolge anknüpfen.
Victoria trägt Jeans einer Siebenjährigen

Victoria Beckham zeigte bei der Fußball-Weltmeisterschaft Körper - oder das, was davon noch übrig ist. Sie ist im Moment so dünn, dass sie Kleidung in der Kinderabteilung einkaufen muss.

Während der WM ist Victoria so oft abgelichtet worden, wie schon lange nicht mehr. Meist mit engen Tops und Hotpants bekleidet. Ihre neue Hose der In-Marke "David Bitton" kaufte sie in der Größe Jeansgröße 23. Der britischen Zeitung "Times" zufolge entspricht diese Größe den Maßen eines siebenjährigen Mädchens. "Poshs Stylist rief uns an und wir schickten ihr Hosen in den Größen 23, 24 und 25. Sie wählte die 23, weil diese am besten passte", berichtete eine Sprecherin der Nobelmarke, "Diese Jeans war extra angefertigt worden, weil normalerweise die kleinste Größe die 24 ist."

Victoria Beckham und Cheryl Tweedy erreichen ihre Sitzplätze. (Bild: Reuters)
Vor einiger Zeit berichtet Victoria dem Modemagazin "Glamour", dass sie mit normalen Konfektionsgrößen nichts anfangen kann, da sie zu dünn ist. Sie kauft gern in japanischen Modehäusern ein, da die Größen dort kleiner sind als in Europa.

Zuwachs im Hause Beckham
Der neue Trend Hollywoods, ein Kind aus Afrika oder Asien zu adoptieren, dürfte jetzt auch die europäischen Stars erreicht haben: Ein Freund der Familie berichtet, dass die Beckhams ein kleines afrikanisches Mädchen in ihrer Familie aufnehmen wollen. "David und Victoria haben schon im Dezember einen Antrag bei den britischen Behörden gestellt", zitiert die deutsche "Bild"-Zeitung den Freund, "Mittlerweile ist alles durch. In den nächsten Monaten soll die Familie Zuwachs bekommen." Inzwischen haben Victorias Anwälte einen Karton mit Kinderfotos aus Namibia und Athiopien erhalten. Der Name für das Kind steht mit Namulinda - Prinzessin - schon fest, berichtet das Online-Portal "Firstnews".

David, Victoria und Cruz Beckham vor einem Flugzeug. (Bild: Reuters)
Victoria Beckhams Geständnis

"Ich war nie eine tolle Sängerin. Und das wusste ich auch", gesteht Victoria Beckham. Die 32-Jährige sei aber trotz dieser größten Schwäche, die eine Sängerin haben kann, sehr stolz auf ihren Erfolg mit den Spice Girls.

Victoria Beckham stylish, bei einer Fashion-Show in New York. (Bild: APA, EPA, Jason Szenes)
Inzwischen hat Victoria ihr wahres Talent entdeckt - Modedesign. Und weil ihr die Modebranche auch noch zu Füßen liegt, darf sie im kommenden Jahr die "Fashion Rocks Show" in London moderieren. Ihr Ehemann David Beckham soll sie bei diesem Charity-Event, der Rock-Acts und Mode-Kreationen vereint, unterstützen. Der Veranstalter glaubt, dass Victoria ihren Moderationsjob außerordentlich gut machen wird, insbesondere weil sie als Designerin Erfolg hat und die Modebranche mittlerweile auch kennt. Am 18. Oktober sollen bei der Show in der Royal Albert Hall die größten Namen der Musik- und Fashion-Szene vertreten sein.
Victoria Beckhams Geständnis

"Ich war nie eine tolle Sängerin. Und das wusste ich auch", gesteht Victoria Beckham. Die 32-Jährige sei aber trotz dieser größten Schwäche, die eine Sängerin haben kann, sehr stolz auf ihren Erfolg mit den Spice Girls.



  

 

 

1 Kommentar 13.9.06 15:28, kommentieren